Versandkostenfrei nach DE      DE Deutschland AT      AT Österreich CH      CH Schweiz
Sie sind hier: Glossar  /  Mineralien-Glossar  /  Edelstein

Was ist ein Edelstein?

Edelsteine sind außergewöhnlich seltene oder kostbare Mineralien, die sich aufgrund ihrer Schönheit und Haltbarkeit besonderer Wertschätzung erfreuen. Die meisten Edelsteine sind Kristalle (wie Diamant) oder Aggregate (wie Malachit) eines Minerals. Es gibt aber auch organische Edelsteine (wie Bernstein) und sogar synthetische Bildungen (wie Fabulit). Wichtigste Voraussetzung für einen Edelstein ist wohl seine Schönheit, die durch Farbe, Glanz, Transparenz oder Lichtbrechung bedingt sein kann. Aber auch Härte und Seltenheit spielen bei der Einstufung als Edelstein eine Rolle. Facettiert und geschliffen finden Edelsteine meist als Schmuckstein Verwendung. Zu den wichtigsten Edelsteinen zählen Diamant, Rubin, Saphir, Smaragd, Spinell, Aquamarin, Opal, Topas, Turmalin und Tansanit. Die Lehre von den Edelsteinen heißt Edelsteinkunde oder Gemmologie. Das Sammeln von Edelsteinen ist ein faszinierendes Hobby. Im Angebot von Mineralium.de finden Sie Edelsteinmineralien im natürlichen Zustand, d.h. unbearbeitet und ungeschliffen als Edelsteinkristall oder Edelsteinstufe für Sammelzwecke.