Versandkostenfrei nach DE      DE Deutschland AT      AT Österreich CH      CH Schweiz
de

Löllingit (Arsenikalkies), ged Arsen

Fundort:Sohle -1395 m, Schacht 371, Revier Schlema-Alberoda-Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen, Deutschland
Größe:7,5 x 5,5 x 3,5 cm
Gewicht:321 g
Artikel:SPN-032
Beschreibung
Ausgezeichnete kleine Löllingit-Handstufe mit silbergrauem "Arseneisen" auf schwarzgrauem gediegenem Arsen in kugelig-schaliger Ausbildung aus der -1395m-Sohle von Schacht 371 bei Hartenstein im Erzgebirge. Das seltene Mineral Löllingit – chemisch gesehen ein Eisenarsenid – ist als Erz für die Gewinnung von Arsen nur von untergeordneter Bedeutung. Tolles Sammlerstück aus dem Hauptschacht des stillgelegten Uran-Bergwerks im Westerzgebirge. Ex Sammlung Dr. Peter Nockemann (mit entsprechendem Fundortzettel)!
Verkauft
(Einzelstück)