Versandkostenfrei nach DE      DE Deutschland AT      AT Österreich CH      CH Schweiz

Halloysit aus Utah, USA

Schichtsilikat aus der Gold Hill Mine
Beim Halloysit handelt es sich um ein Schichtsilikat, das sich vom Kaolinit durch zusätzliche Wasser-Zwischenschichten ableiten lässt. Das nur locker gebundene Wasser des Tonminerals wird beim Erhitzen auf über 50°C bereits abgegeben. Typisch sind sehr feinkörnige tonartige Massen, die durch Spuren von Übergangsmetallen eine bläuliche oder grünliche Färbung erhalten können.